Cookies auf der Webseite der Bank Linth

Cookies helfen uns, neben dem technischen Betrieb der Webseiten auch deren Ausrichtung auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zu verbessern. Wir bitten Sie daher um die Zustimmung neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies für Analysezwecke einsetzen zu dürfen.Mehr lesen

Alle zulassen Nur notwendige zulassen Cookies verwalten

4. Geschäftsleitung

4.1 Mitglieder der Geschäftsleitung

Die Zusammensetzung der Geschäftsleitung per 31. Dezember 2020 ist aus der unten stehenden Tabelle ersichtlich. In der Geschäftsleitung gab es im Berichtsjahr zwei Veränderungen: Im Zuge der Verschlankung der Führungsgremien beschloss der Verwaltungsrat, die Anzahl der Geschäftsleitungsmitglieder von vier auf drei zu reduzieren und das Ressort «Operations und Services» per 1. April 2020 aufzuheben. Roland Greber, Mitglied der Geschäftsleitung und Ressortleiter «Operations und Services» seit 2013, verliess daher das Unternehmen. Zudem gab Urs Isenrich, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Ressorts «Kredit-, Finanz- und Risikomanagement» seit 2014, seine Funktion per 30. September 2020 auf und trat aus der Bank aus. Seine Position übernahm am 1. Oktober 2020 Martin Kaindl.

Mitglieder der Geschäftsleitung

Vorname, Name

Jahrgang

Nationalität

Funktion

seit

David B. Sarasin

1967

CH

Vorsitzender der Geschäftsleitung

01.07.2012

Dr. oec. HSG

 

 

Ressortleiter Privat- und Firmenkunden

01.04.2002

Martin Kaindl

1967

CH

Mitglied der Geschäftsleitung

01.10.2020

lic. rer. pol.

 

 

Ressortleiter Kredit-, Finanz- und Risikomanagement

 

Luc Schuurmans

1968

CH

Mitglied der Geschäftsleitung

01.01.2011

lic. rer. pol.

 

 

Ressortleiter Private Banking

 

Dr. David B. Sarasin

Vorsitzender der Geschäftsleitung,
Ressortleiter Privat- und Firmenkunden

David Sarasin studierte an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft. Nach dem Lizentiat war er drei Jahre Assistent von Prof. Dr. Bruno Gehrig am Institut für Bankwirtschaft an der Universität St. Gallen und promovierte während dieser Zeit zum Dr. oec. HSG. Anschliessend folgten drei Jahre im Firmenkundengeschäft einer Schweizer Grossbank. Weitere vier Jahre war David Sarasin in der Unternehmensberatung mit Schwergewicht Finanzinstitute tätig, bevor er 2002 in die Geschäftsleitung der Bank Linth eintrat. Seither zeichnet er für das Ressort Privat- und Firmenkunden verantwortlich. David Sarasin wurde 2012 zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung ernannt. Er ist Absolvent des Advanced Executive Programs der Swiss Banking School sowie des Stanford Executive Programs (SEP) an der Stanford Graduate School of Business. Ausserdem ist er Mitglied des Fachrats des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) der Hochschule Luzern. Seit 2018 ist David Sarasin Verwaltungsrat beim Verband Schweizer Regionalbanken und Mitglied des Stiftungsrats der Sarasin'schen Familienstiftung in Basel. David Sarasin übt keine politischen Ämter aus.

Martin Kaindl

Mitglied der Geschäftsleitung,
Ressortleiter Kredit-, Finanz- und Risikomanagement

Martin Kaindl studierte an der Universität Basel Wirtschaftswissenschaften. Nach dem Lizentiat absolvierte er verschiedene Weiterbildungen im Finanzbereich. Nach seiner Tätigkeit bei einer Revisionsgesellschaft übernahm er leitende Positionen im Bereich Risk Management bei einer Schweizer Grossbank und bei zwei Privatbanken. 2015 trat er in die Liechtensteinische Landesbank in Vaduz ein, wo er die Leitung des Group Credit & Risk Management übernahm. Auf 1. Oktober 2020 wurde Martin Kaindl in die Geschäftsleitung der Bank Linth berufen. Er ist dort verantwortlich für das Ressort Kredit-, Finanz- und Risikomanagement. Seine Funktion bei der Liechtensteinischen Landesbank führt Martin Kaindl in Personalunion weiter. Martin Kaindl schloss den Studiengang zum Finanzanalytiker und Vermögensverwalter mit eidg. Diplom ab. Er übt keine Verwaltungsratsmandate aus und hat keine politischen Ämter inne.

Luc Schuurmans

Mitglied der Geschäftsleitung,
Ressortleiter Private Banking

Luc Schuurmans schloss sein Wirtschaftsstudium an der Universität Basel mit dem Lizentiat ab. Danach arbeitete er während sieben Jahren als Berater mit Schwerpunkt Finanzindustrie bei einer weltweit tätigen Unternehmungsberatung in Zürich. Anschliessend wechselte er in die Anlageberatung der Schweizer Niederlassung einer ausländischen Bank. Im Jahr 2006 wurde er Niederlassungsleiter und zum Mitglied der Geschäftsleitung Private Banking Schweiz befördert. Ab 2009 führte Luc Schuurmans als CEO eine Outdoor-Bekleidungsfirma. 2011 wurde er in die Geschäftsleitung der Bank Linth berufen. Ihm untersteht das Ressort Private Banking. Luc ­Schuurmans ist Absolvent des Advanced Management Prog­rams des INSEAD in Fontainebleau (Frankreich). Zudem erlangte er das Certificate of Advanced Studies in Corporate Governance an der Universität St. Gallen und der Swiss Board School (VR-CAS HSG). Luc Schuurmans übt keine Verwaltungsratsmandate aus und hat keine ­politischen Ämter inne.

4.2 Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen

Ausser den unter Ziffer 4.1 aufgeführten Mandaten bestehen keine weiteren bedeutenden Interessenbindungen.

4.3 Anzahl der zulässigen Tätigkeiten

Gemäss Art. 23 der Statuten dürfen Mitglieder des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung bis zu vier Mandate als Mitglied des obersten Leitungs- oder Verwaltungsorgans von anderen börsenkotierten Rechtseinheiten innehaben. Bei nicht börsenkotierten Rechtseinheiten (ausser Stiftungen und Vereine) liegt diese Limite bei acht Man­daten, bei Stiftungen und Vereinen bei zehn Mandaten.

4.4 Managementverträge

Es wurden keine Managementverträge zur Übertragung von Führungsaufgaben an Dritte abgeschlossen.