Cookies auf der Webseite der Bank Linth

Cookies helfen uns, neben dem technischen Betrieb der Webseiten auch deren Ausrichtung auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zu verbessern. Wir bitten Sie daher um die Zustimmung neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies für Analysezwecke einsetzen zu dürfen.Mehr lesen

Alle zulassen Nur notwendige zulassen Cookies verwalten

Information checkedInformation unaudited Information geprüft Information ungeprüft Informationen zur Erfolgsrechnung

23Ertrag aus Refinanzierung von Handelspositionen und aus Negativzinsen

23 Ertrag aus Refinanzierung von Handelspositionen und aus Negativzinsen

Dem Zins- und Diskontertrag werden keine Refinanzierungskosten für das Handelsgeschäft gutgeschrieben.

Negativzinsen auf Aktivgeschäften von CHF 2.7 Mio. werden als Reduktion des Zins- und Diskontertrags ausgewiesen. Negativzinsen auf Passivgeschäften von CHF 7.1 Mio. werden als Reduktion des Zinsaufwands erfasst. 

24Personalaufwand

24 Personalaufwand

in Tausend CHF

2021

2020

+ / – %

Gehälter und Zulagen

22'647

23'708

– 4.5

davon Aufwände in Zusammenhang mit aktienbasierten Vergütungen und alternativen Formen der variablen Vergütung

2'393

2'317

3.3

Sozialleistungen

2'041

2'111

– 3.3

Beiträge an Vorsorgeeinrichtung

2'622

2'792

– 6.1

Übriger Personalaufwand

1'252

2'469

– 49.3

Total

28'563

31'080

– 8.1

In Befolgung von Art. 13d des Gleichstellungsgesetzes (GIG) und Art. 7 der Verordnung über die Überprüfung der Lohngleichheitsanalyse unterzog die Bank Linth im März 2021 basierend auf dem Referenzmonat Juli 2020 die Löhne ihrer Mitarbeitenden einer Lohngleichheitsanalyse. Sie arbeitete dabei mit dem Competence Center for Diversity & Inclusion/HSG zusammen. Die Analyse wurde anhand des Standard-Analyse-Tools des Bundes (Logib) durchgeführt. Ergebnis der Analyse war, dass die Bank Linth die gesetzlichen Anforderungen bezüglich Lohngleichheit erfüllt. Die Firma KPMG AG prüfte die Lohngleichheitsanalyse und stiess auf keine Sachverhalte, aus denen sie hätte schliessen müssen, dass die Analyse nicht ordnungsgemäss durchgeführt worden war.

25Sachaufwand

25 Sachaufwand

in Tausend CHF

2021

2020

+ / – %

Raumaufwand

4'501

4'903

– 8.2

Aufwand für Informations- und Kommunikationstechnik

11'180

11'784

– 5.1

Aufwand für Fahrzeuge, Maschinen, Mobiliar und übrige Einrichtungen sowie Operational Leasing

0

0

 

Honorare der Prüfgesellschaften

154

234

– 34.4

davon für Rechnungs- und Aufsichtsprüfung

146

210

– 30.4

davon für andere Dienstleistungen

8

24

– 68.5

Übriger Geschäftsaufwand

10'710

10'518

1.8

davon Abgeltung für eine allfällige Staatsgarantie

0

0

 

Total

26'545

27'439

– 3.3

26Wesentliche Verluste, ausserordentliche Erträge und Aufwände, wesentliche Auflösung von stillen Reserven, Reserven für allgemeine Bankrisiken und freiwerdende Wertberichtigungen und Rückstellungen

26 Wesentliche Verluste, ausserordentliche Erträge und Aufwände, wesentliche Auflösung von stillen Reserven, Reserven für allgemeine Bankrisiken und freiwerdende Wertberichtigungen und Rückstellungen

in Tausend CHF

2021

2020

+ / – %

Übriger ausserordentlicher Ertrag

3

155

– 98.2

Total ausserordentlicher Ertrag

3

155

– 98.2

 

 

 

 

Übriger ausserordentlicher Aufwand

0

0

 

Total ausserordentlicher Aufwand

0

0

 

Der ausserordentliche Ertrag von TCHF 3 resultiert aus dem Verkauf von Sachanlagen.

27Laufende und latente Steuern

27 Laufende und latente Steuern

in Tausend CHF

2021

2020

+ / – %

Aufwand für latente Steuern

640

0

 

Aufwand für laufende Kapital- und Gewinnsteuern

5'559

4'356

27.6

Total 1

6'199

4'356

42.3

Gewichteter durchschnittlicher Steuersatz auf der Basis des Geschäftserfolgs (in Prozent)

16.7

14.9

 

1 Es bestehen keine steuerlichen Verlustvorträge, die einen Einfluss auf die Ertragssteuern haben.

28Ergebnis je Beteilungsrecht

28 Ergebnis je Beteilungsrecht

 

2021

2020

+ / – %

Jahresgewinn (in Tausend CHF)

27'010

25'047

7.8

Zeitgewichteter Durchschnitt der Anzahl ausstehender Aktien

805'403

805'403

0.0

Unverwässertes Ergebnis pro Aktie (in CHF)

33.54

31.10

7.8

 

 

 

 

Bereinigter Jahresgewinn (in Tausend CHF)

27'010

25'047

7.8

Zeitgewichteter Durchschnitt der Anzahl ausstehender Aktien zur Berechnung des verwässerten Ergebnisses

805'403

805'403

0.0

Verwässertes Ergebnis pro Aktie (in CHF)

33.54

31.10

7.8