Cookies auf der Webseite der Bank Linth

Cookies helfen uns, neben dem technischen Betrieb der Webseiten auch deren Ausrichtung auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zu verbessern. Wir bitten Sie daher um die Zustimmung neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies für Analysezwecke einsetzen zu dürfen.Mehr lesen

Alle zulassen Nur notwendige zulassen Cookies verwalten

24 Personalaufwand

in Tausend CHF

2021

2020

+ / – %

Gehälter und Zulagen

22'647

23'708

– 4.5

davon Aufwände in Zusammenhang mit aktienbasierten Vergütungen und alternativen Formen der variablen Vergütung

2'393

2'317

3.3

Sozialleistungen

2'041

2'111

– 3.3

Beiträge an Vorsorgeeinrichtung

2'622

2'792

– 6.1

Übriger Personalaufwand

1'252

2'469

– 49.3

Total

28'563

31'080

– 8.1

In Befolgung von Art. 13d des Gleichstellungsgesetzes (GIG) und Art. 7 der Verordnung über die Überprüfung der Lohngleichheitsanalyse unterzog die Bank Linth im März 2021 basierend auf dem Referenzmonat Juli 2020 die Löhne ihrer Mitarbeitenden einer Lohngleichheitsanalyse. Sie arbeitete dabei mit dem Competence Center for Diversity & Inclusion/HSG zusammen. Die Analyse wurde anhand des Standard-Analyse-Tools des Bundes (Logib) durchgeführt. Ergebnis der Analyse war, dass die Bank Linth die gesetzlichen Anforderungen bezüglich Lohngleichheit erfüllt. Die Firma KPMG AG prüfte die Lohngleichheitsanalyse und stiess auf keine Sachverhalte, aus denen sie hätte schliessen müssen, dass die Analyse nicht ordnungsgemäss durchgeführt worden war.